Nikolaus Lemberg / Geschäftsführung
Unser Kooperationspartner: Interessengemeinschaft e. V.

Die Interessengemeinschaft e.V. bietet ihre vielfältigen Angebote auch in Winsen und Umgebung an. Mit sehr viel Engagement kümmert sich der gemeinnützige Verein um Pflegebedürftige in der Region. Unsere Ambulante Pflege existiert seit 1986 und beschäftigt momentan mehr als 60 Pflegekräfte. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Beratung und Begleitung pflegender Angehöriger z.B. im Rahmen von Basisschulungen, Informationsabenden oder in einer Selbsthilfegruppe, die sich monatlich im Pflegeheim Bethesda trifft. Fachliche Schwerpunkte liegen in der spezialisierten ambulanten Palliativ-Versorgung (SAPV) und im Themenfeld Demenz. Im Rahmen des Bundesförderprogramms „Lokale Allianz“ existiert seit 2016 ein regelmäßiges Beratungsangebot im Gesundheitszentrum Winsen. Zwei mal pro Woche öffnen sich die Türen im Generationenhaus in Salzhausen bzw. im Gemeindehaus St. Jakobus in Winsen für Betreuungsangebote, die von Menschen mit und ohne Demenz genutzt werden. Fachkräfte und ehrenamtliche Helferinnen kümmern sich dann um ihre Gäste, die oftmals keine anderen Möglichkeiten haben, das Haus zu verlassen. So wird für die Angehörigen frei verfügbare Zeit geschaffen. Getreu des Anspruchs „Gemeinsam für Generationen“ bietet der Verein außerdem die Schulkindbetreuung an drei Grundschulen, Sprachförder- und Integrationsangebote im „Müttertreff international“ und seit jüngstem ein monatliches Vortragsprogramm „Willkommen im Klub“ – aktiv in der zweiten Lebenshälfte.

Interessengemeinschaft e.V.

Am Paaschberg 8
21376 Salzhausen

Borsteler Weg 1a
21423 Winsen

Nikolaus Lemberg

Unser Kooperationspartner: Interessengemeinschaft e. V.
Nikolaus Lemberg / Geschäftsführung

Telefon
04171 / 64 147

Mehr Informationen:
www.ig-ambulante-pflege.de