Aktuelles
Antigen-SARS-CoV-2-Schnelltest

Ab dem 11.10.21 sind die Testungen für diese Personen kostenfrei:

  • Schwanger 1. Trimester (Mutterpass vorlegen)
  • Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr (Personalausweis oder Gesundheitskarte vorlegen)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest vorlegen)
  • Studenten, die mit einem nicht in Deutschland zugelassenen Impfstoff geimpft worden (Studienbescheinigung und Impfpass vorlegen)

Für andere Personengruppen sind Kosten von 15€ pro Test bar im Testzentrum zu bezahlen.

Die Durchführung des Schnelltests findet im Seminarraum Nordertorstraße 9 im Gesundheitszentrum Winsen durch geschultes Personal der Markt-Apotheke im Gesundheitszentrum statt.

Alle PoC Schnelltests sind gelistet beim BfArM (Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte).

Der Antigen-Schnelltest auf das Sars-Cov-2 Virus ist kein Test, ob eine Infektion vorliegt, sondern vor allem ein Test, ob jemand gerade ansteckend ist. Das bedeutet:

  • Auch, wenn der Test negativ ist, kann die getestete Person infiziert sein.
  • Wenn die Infektion erst vor kurzer Zeit geschehen ist, reicht die Virusmenge im Mund-Nasen-Rachen-Raum ggf. nicht für einen positiven Test aus – 24h später könnte ein wiederholter Test dann aber positiv sein: Der Test ist nur eine Momentaufnahme.
  • Der Test hat eine „Gültigkeit“ von ca. einem Tag, d.h. eine „Freitestung“ für mehrere Tage ist nicht möglich.

Buchen Sie gerne einen Termin über die Homepage der Markt-Apotheke https://www.apotheke-winsen.de